Weihnachten

DSC02634

DSC02631

DSC02634DSC02631

Seit einigen Tagen hören wir immer wieder, dass über die Festtage alles voll und ausgebucht ist, was wir uns fast nicht vorstellen können. Trotzdem werden wir etwas nervös und sind froh, dass wir über Weihnachten einen vermeintlich einsamen Platz mitten im Busch, in der Nähe von eindrücklichen Höhlen, finden. Am nächsten Tag sind wir umgeben von Japanern, Chinesen, Mongolen, Indern etc. Der Lärmpegel steigt und die Tiere, die wir am Tag zuvor noch gesehen haben, bleiben weg. Wir werden von Franzosen, die in Melbourne leben, zu Champagner und Pavlova (eine australische Torte) eingeladen. Am Stefanstag machen wir uns auf die Weiterfahrt…. leider folgt nach kurzer Fahrt die zweite Panne …. der Keilriemen reisst und wir besuchen morgen (hoffentlich) eine VW-Garage, die zum Glück hier in der Nähe ist.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s