Singapur

In Singapur erschlägt uns beinahe die Grossstadt mit ihren 5.5 Millionen Einwohnern. Alles ist riesig, modern, stickig heiss und feucht, wir kommen ins Schwitzen und erleiden einen kleinen Kulturschock. Wir logieren in Chinatown und staunen über den Kontrast zu den anderen Stadtteilen. Obwohl es hier sehr touristisch zugeht, landen wir in einem Restaurant, in dem die Karte nur auf chinesisch ist und von Asiaten besucht wird. Für die Bestellung benötigen wir Hilfe von unseren Tischnachbarn, die sich gut um uns kümmern… Wir essen sowas wie Fondue chinoise mit Innereien, Gemüse, Fisch, Fleisch, Pilzen, Nudeln und erhalten danach ein undefinierbares Dessert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s